Symbole für Bodenmarkierung - Ob strapazierfähig oder Ultra Stahl

Bodenmarkierungen mit Symbolen

Nicht immer besteht eine Bodenmarkierung aus einem geraden Streifen. Denn oft sollen auch Kanten, Ecken, Rundungen, Plus-Zeichen, ovale Flächen, Punkte, kurze Streifen oder vergleichbare Symbole signalisiert werden. Für den Boden eignen sich Symbole als Orientierungspunkte, sodass Personen und Fahrzeuge Wege in einem Arbeitsbereich oder auf einem Firmengelände noch sicherer zurücklegen können. Bodenmarkierungen sind in Form von unterschiedlich großen Symbolen auf dem Boden zu finden. Von kleinen Zeichen bis hin zu extra großen Zeichen sind verschiedenartige Größen passend zu finden.

Sichere Bodenmarkierungen durch Symbole

Symbole sind auf dem Boden meist besser und eindeutiger für einen Mitarbeiter zu erkennen und garantieren eine gute Sichtbarkeit von Problemstellen. In den Farben Gelb, Grün, Rot oder Blau finden sich ansprechende Symbole, die sich leicht anbringen lassen und die ebenso einfach wieder zu entfernen sind. Die Symbole besitzen in den jeweils eine bestimmte Bedeutung und sind dort gezielt anzubringen. Hochwertige Bodenmarkierungen sind bei Umstellungen schnell zu entfernen und an anderen Stellen wieder aufzubringen. Die Bodenkennzeichnungen haften auf trockenen, fettfreien und sauberen Untergründen. Die Symbole sind insofern auch nicht nur auf dem Boden anzubringen, werden aber vorrangig für diesen Zweck hergestellt.

Belastbare Bodenmarkierungen

Soll der Boden trotz Symbolen aktiv genutzt werden, sind für ein Befahren und Begehen von Wegen ebenso Symbole zu wählen, die überaus strapazierfähig und mit Stahlunterstützung zu nutzen sind. 0,5 mm Stahl unterstützen die Stabilität der selbstklebenden Aufkleber. Diese eignen sich dann gut für Fahrbahnen, Arbeitsbereiche, Sicherheitsbereiche oder Abstellflächen, auf denen Gabelstapler, Hubwagen oder Reinigungsmaschinen fahren. So kann eine langlebige Verwendung gewährleistet werden. Die intensiv mit Acylat haftenden Bodenmarkierungen verfügen über eine enorme Stabilität. Zudem bieten Verstärkungen eine extra robuste Verwendbarkeit.

Bodenmarkierungen in vielen Formen

In Hallen, Werksgebäuden, auf Plätzen, auf Wegen und ganz allgemein im Freien haften die Markierungen in einer passenden Größe wetterbeständig und verblassen nicht bereits nach kurzer Zeit. Auf einem häufig befahrenen Boden sind derartige Arten von Symbolen als Ergänzung von geraden Klebematerialien / Bodenmarkierungsbändern. Bei Nässe, schlechtem Licht oder auch bei Dunkelheit sind solche Symbole gut zu erkennen und somit Unfälle, das falsche Abstellen von Gegenständen, falsches Parken oder ein ähnliches Fehlverhalten zu unterbinden.

Bodenmarkierungen mit Symbolen Nicht immer besteht eine Bodenmarkierung aus einem geraden Streifen. Denn oft sollen auch Kanten, Ecken, Rundungen, Plus-Zeichen, ovale Flächen, Punkte, kurze... mehr erfahren »
Fenster schließen
Symbole für Bodenmarkierung - Ob strapazierfähig oder Ultra Stahl

Bodenmarkierungen mit Symbolen

Nicht immer besteht eine Bodenmarkierung aus einem geraden Streifen. Denn oft sollen auch Kanten, Ecken, Rundungen, Plus-Zeichen, ovale Flächen, Punkte, kurze Streifen oder vergleichbare Symbole signalisiert werden. Für den Boden eignen sich Symbole als Orientierungspunkte, sodass Personen und Fahrzeuge Wege in einem Arbeitsbereich oder auf einem Firmengelände noch sicherer zurücklegen können. Bodenmarkierungen sind in Form von unterschiedlich großen Symbolen auf dem Boden zu finden. Von kleinen Zeichen bis hin zu extra großen Zeichen sind verschiedenartige Größen passend zu finden.

Sichere Bodenmarkierungen durch Symbole

Symbole sind auf dem Boden meist besser und eindeutiger für einen Mitarbeiter zu erkennen und garantieren eine gute Sichtbarkeit von Problemstellen. In den Farben Gelb, Grün, Rot oder Blau finden sich ansprechende Symbole, die sich leicht anbringen lassen und die ebenso einfach wieder zu entfernen sind. Die Symbole besitzen in den jeweils eine bestimmte Bedeutung und sind dort gezielt anzubringen. Hochwertige Bodenmarkierungen sind bei Umstellungen schnell zu entfernen und an anderen Stellen wieder aufzubringen. Die Bodenkennzeichnungen haften auf trockenen, fettfreien und sauberen Untergründen. Die Symbole sind insofern auch nicht nur auf dem Boden anzubringen, werden aber vorrangig für diesen Zweck hergestellt.

Belastbare Bodenmarkierungen

Soll der Boden trotz Symbolen aktiv genutzt werden, sind für ein Befahren und Begehen von Wegen ebenso Symbole zu wählen, die überaus strapazierfähig und mit Stahlunterstützung zu nutzen sind. 0,5 mm Stahl unterstützen die Stabilität der selbstklebenden Aufkleber. Diese eignen sich dann gut für Fahrbahnen, Arbeitsbereiche, Sicherheitsbereiche oder Abstellflächen, auf denen Gabelstapler, Hubwagen oder Reinigungsmaschinen fahren. So kann eine langlebige Verwendung gewährleistet werden. Die intensiv mit Acylat haftenden Bodenmarkierungen verfügen über eine enorme Stabilität. Zudem bieten Verstärkungen eine extra robuste Verwendbarkeit.

Bodenmarkierungen in vielen Formen

In Hallen, Werksgebäuden, auf Plätzen, auf Wegen und ganz allgemein im Freien haften die Markierungen in einer passenden Größe wetterbeständig und verblassen nicht bereits nach kurzer Zeit. Auf einem häufig befahrenen Boden sind derartige Arten von Symbolen als Ergänzung von geraden Klebematerialien / Bodenmarkierungsbändern. Bei Nässe, schlechtem Licht oder auch bei Dunkelheit sind solche Symbole gut zu erkennen und somit Unfälle, das falsche Abstellen von Gegenständen, falsches Parken oder ein ähnliches Fehlverhalten zu unterbinden.